Freitag, 19. Juni 2015

PFAFF Sensation Pro mit Stickmodul - Mein Testbericht



Hallo,

wie die Zeit verfliegt,... kaum hat ein Testmonat begonnen, ist er auch schon wieder vorbei,...
Vier Wochen war die 
PFAFF Sensation Pro mit Stickmodul
bei mir zu Gast.

Es ist vom Preis her das höchstklassigste Modell der Testreihe,... 
bisher habe ich mich zum Preis nie geäußert, 
aber bei einem Preis von derzeit ~7200 € beim NähPark 
erwartet man auch eine Maschine mit der man quasi zum Mond fliegen kann.

Gerne hätte ich mich vier Wochen mit der Maschine eingeschlossen,
genäht und gestickt, was das Zeug hält,
aber das geht ja leider nicht so einfach,...

Ein paar ausgewählte Projekte führten dann zu folgendem Testbericht:



Von den beiden größten Projekten mit der PFAFF
 möchte ich euch noch ein bisschen ausführlicher berichten:

Ein Projekt war eine Tasche für meine Schwester,
genauer gesagt eine Urshult nach dem Muster von Farbenmix,... 
Ein Gutschein zu Weihnachten für eine neue Tasche war der Auslöser, um genau zu sein,... 
Das Ergebnis war der dritte Versuch,...
Die beiden Taschen, die ich ihr vorher vorgestellt hatte,
hatten aus ihrere Sicht den einen oder anderen Mangel,...

Dafür ist sie jetzt zufrieden und hat für die Fotos gesorgt (Achtung Bilderflut):










 
Das zweite größere Projekt war ein Pullover für mich:
Auch hier hat meine Schwester wieder fotografiert,...
Das Model war meine Mutter,... 
Ein Familien-Projekt also *g*






Liebe Grüße und bis bald,
Anja 


PS. 
Alle Berichte in denen ich die Testmaschinen erwähne, bekommen das oben stehende Logo...
... und stehen im Zusammenhang mit der Aktion Supertester vom Nähpark Diermeier
Im Rahmen dieser Aktion wurde mir die o.g. Nähmaschine zu Testzwecken kostenlos zur Verfügung gestellt. 
Es handelt sich somit um einen Werbepost, da ich Werbung für den nähPark und die vorgestellte Maschine mache. 
Der nähPark nimmt aber keinerlei Einfluss auf die Art der Berichterstattung und die dargestellte Meinung. 
Es handelt sich um meine persönliche Meinung.